Amazonas Wildkakao

Da wir von Gmeiner nicht nur auf Tradition achten, sondern auch mit der Zeit gehen, ist Nachhaltigkeit für uns ein besonders wichtiges Thema. Aus diesem Grund sind wir seit 2015 exklusiver Partner des Projektes Amazonas Wildkakao. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte über das Projekt und unsere Kooperation.

Schokolade aus dem Amazonas

Unsere einzigartige Schokolade aus dem Amazonas fertigen wir aus den Früchten wild gewachsener Kakaobäume der Überschwemmungswälder am Ufer des Amazonas im Norden Brasiliens. Dort gedeihen die Kakaofrüchte über mehrere hundert Kilometer verstreut im Urwald nahe des Flussufers im Schatten großer Regenwaldbäume. Dadurch wird ein ideales Mikroklima geschaffen, welches ein außergewöhnliches Artenreichtum und damit auch eine herausragende Aromenvielfalt begünstigt. Die unverfälschte Geschmacksintensität und exklusive Qualität der Schokolade alleine ist es jedoch nicht, was unser Projekt am Amazonas in Kooperation mit Lubeca und dem Regenwald-Institut so besonders macht. Denn die Bewohner des Flussufers, insgesamt knapp 300 Familien, werden aktiv in das Projekt einbezogen und erhalten einen fairen Lohn für ihre Arbeit. Das Ziel hierbei ist die maximale Wertschöpfung vor Ort, damit das Geld auch da ankommt, wo es wirklich gebraucht wird, um den Menschen dort ein besseres Leben zu ermöglichen. Die Bewohner des Flussufers sind auch ungemein stolz darauf, am Ende der Produktion Schokolade aus ihrer eigenen Arbeit in den Händen halten zu können. Darüber hinaus trägt das Amazonas-Projekt aktiv zur nachhaltigen Nutzung der Wälder und deren langfristigem Erhalt bei. So entsteht Schokolade auf höchstem qualitativen wie ökologischen Niveau und das schmeckt man auch.

6,90 €

7,67 € / 100 g

6,90 €

7,67 € / 100 g

6,90 €

7,67 € / 100 g