Besondere Anlässe und Auszeichnungen

Für die außergewöhnliche Qualität und die aufwendige Fertigung unserer Schokolade und Confiserie Produkte von Hand haben wir von Gmeiner bereits einige Auszeichnungen und Zertifizierungen erhalten. Diese Bestätigung unserer Arbeit ehrt und verpflichtet uns in gleichem Maße.

Unsere Auszeichnungen

Relais Dessert

Mitglied seit 1999 im erlesenen Kreis von Relais Desserts International, der Vereinigung von Spitzenconfiseuren in Europa.

World Pastry Stars - Mailand

Volker Gmeiner wurde in Mailand als Vertreter Deutschlands mit dem „World Pastry Star“ ausgezeichnet. Vor 370 interessierten Kollegen und Fachjournalisten erklärte Gmeiner die Philosophie und Entwicklung des Hauses Gmeiner.

„Handgemacht - Die schönsten Manufakturen Deutschlands“

Das Auswärtige Amt gemeinsam mit der „Initiative Deutsche Manufakturen – Handmade in Germany“ und dem Verlag Deutsche Standards hat Gmeiner, im Rahmen des Manufakturen-Tags am 28. Februar im Auswärtigen Amt, als eine der schönsten Manufakturen Deutschlands ausgezeichnet. Teil dieser Auszeichnung ist die Aufnahme im Buch „Handgemacht - Die schönsten Manufakturen Deutschlands“.

Weitere Auszeichnung unseres Hauses

Eine Empfehlung von „Stuttgart fliegt aus – 2015/16

Der Freizeitführer „Stuttgart fliegt aus“ hat Gmeiner im Kapitel “schönste Ausflugsziele Stuttgart und die Region” ausgezeichnet.

 

Zertifikat für Exzellenz

Unser Café König in Baden-Baden gewinnt für 2014 das Zertifikat für Exzellenz bei tripadvisor.

Landessieger bei „Der Feinschmecker

Café König in Baden-Baden ausgezeichnet als bestes Café in Baden-Württemberg

"Hamburg/18.02.2014

“DER FEINSCHMECKER”, eines der wichtigsten deutschen Food-Magazine, zeichnet in regelmäßigen Abständen immer wieder Top-Adressen verschiedener Branchen aus. Im März-Heft 2014 begab sich die Redaktion auf die bundesweite Suche nach den besten Cafés und Röstereien.

 

Unser Café König ist dabei zum Landessieger Baden-Württemberg gewählt worden. "Wer Baden-Baden besucht, muss ins Kurhaus, ins Museum Frieder Burda – und schließlich zu `König`. Hier stimmt einfach alles: wunderbare nostalgisch-noble Kaffeehauskultur in Rosé seit 1898, die große Auswahl an Kuchen, Tartes und Torten, ein untadeliger Traum, auch die unzähligen Pralinen und Tafeln nach kreativen Rezepten sind von den Inhabern (und Spitzenchocolatiers!) Christine und Volker Gmeiner hausgemacht – kein Wunder, dass das Café von morgens bis abends belagert wird. Vorn am Tresen stehen Kunden Schlange, um Süßes oder Quiches für zu Hause zu erstehen, drinnen sorgt der resolute Service für einen reibungslosen Ablauf. Täglich stellt dieser Betrieb seine Zugehörigkeit zu „Relaqis Dessert", der Avantgarde internationaler Patissiers, unter Beweis.”

Für unsere Cafés in Baden-Baden, Freiburg und Oberkirch erhielten wir gleich dreifach die begehrte Auszeichnung als eines der besten Cafés Deutschlands.

 

Eine Empfehlung von „Stuttgart kauft ein – 2014

Der Einkaufsführer „Stuttgart kauft ein“ hat uns als eine der besten Einkaufslocations für Stuttgart und die Region ausgezeichnet.

 

Die Frische Confiserie in Freiburg erhält Silber bei „Süßer Stern 2012

Mit der Auszeichnung „Süßer Stern 2012“ werden vom Internationalen Süßwarenhandelsverband die besten Süßwarenabteilungen des Landes ausgezeichnet. In der Kategorie „Fachgeschäfte“ sind wir für unser Geschäft in Freiburg mit Silber ausgezeichnet worden.

 

Eine Empfehlung von „Stuttgart kauf ein – 2013

Der Einkaufsführer „Stuttgart kauft ein“ hat uns als eine der besten Einkaufslocations für Stuttgart und die Region ausgezeichnet

 

Eine Empfehlung von „Stuttgart geht aus - 2013

Der größte und wichtigste Gastroführer für Stuttgart und die Region „Stuttgart geht aus“ zeichnet uns aus als eine der besten Locations.

 

Südland Köche 2012

Zweck dieser Köche-Vereinigung ist der Erhalt regionaler Küchen, sowie die Förderung der Gastlichkeit in der heimischen Gastronomie. Südland-Köche setzen sich für die Erzeugung von Lebensmitteln in den Regionen nach Kriterien einer umweltschonenden Landwirtschaft ein, die sich am Prinzip der Nachhaltigkeit orientiert, um die natürlichen Lebensgrundlagen und Artenvielfalt dauerhaft zu erhalten. Alle Mitglieder verzichten auf den Einsatz von Geschmacksverstärkern, künstlichen Aromen bzw. Glutamate, wo immer es möglich ist.

Auszeichnungen unserer Mitarbeiter

Miriam Irmeler

Herzlichen Glückwunsch für unsere Konditorei-Auszubildenden Miriam Irmler, 19. Sie hat auf der Südback-Messe, dem alljährlichen Branchentreff in Stuttgart beim traditionellen Carlo-Wildt-Pokal den 1. Platz belegt.

Oliver Rahm

Oliver Rahm wird 1. Sieger beim Robert Widmann – Pokal. Wir gratulieren! Der Landesinnungsverband des Konditorenhandwerks Baden-Württemberg hat im Rahmen der Intergastra 2014 unseren Mitarbeiter Oliver Rahm in der Kategorie Gesellen & Meister zum 1. Sieger gewählt.

Herzlichen Glückwunsch unseren 5 Azubis!

Sabrina, Giulia, Julia, Sabrina und Arthur - Alle haben die Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Bei den Konditoren waren Giulia und Julia die Prüfungsbesten! Weiter so! Übrigens werden alle 5 übernommen!

 

Moritz Obermayer

Moritz Obermayer erreichte im Februar 2013 im Rahmen des Artistik-Wettbewerbes beim Petit Salon du Chocolat einen hervorragenden 3. Platz. Zum sehr schönen Schokoladenkunstwerk und der feinen Torte gratulieren wir sehr herzlich und danken Moritz für seinen Einsatz.

 

Sven Schmidt

  • Gewinner des Robert-Wiedmann-Preises, Stuttgart
  • 3. Platz beim „Petit Salon du Chocolat“ in Neustadt an der Weinstraße

 

Vera Linnert

Unsere Auszubildende Vera Linnert wurde als jüngste Teilnehmerin Finalistin beim 2. Moll Marzipan Cup in Berlin.